News

Bericht zur Generalversammlung vom 24. Juni 2020

Eine grosse Anzahl inter­es­sier­ter Mit­glie­der besuchte im Vor­pro­gramm die refo­mierte Kir­che Velt­heim mit der tem­po­rä­ren Kapelle. Arnold Stei­ner, Pfar­rer der Kir­che Velt­heim und EVP-Mitglied, wusste viel Inter­es­san­tes über die Kir­che zu erzäh­len.

Im Anschluss folg­ten viele der Ein­la­dung zu einem Corona-konformen Apéro im  Kirch­ge­mein­de­haus. Nach vie­len Wochen des Mei­dens von Kon­tak­ten aus­ser­halb der Fami­lie, war es für viele ein will­kom­me­ner Anlass wie­der ein­mal mehr Leute zu tref­fen. Alles mit gebüh­ren­dem Abstand natür­lich.

Dann folg­ten die übli­chen sta­tu­ta­ri­schen Geschäfte einer GV, wie Jah­res­be­richt und Rech­nungs­ab­nahme. Aus ihren Ämtern ver­ab­schie­det wur­den Lilian Ban­hol­zer und Sämi Mül­ler als ehe­ma­lige Gemein­de­räte und Heinz Klei­ber als Revi­sor. Will­kom­men geheis­sen wur­den als neuer Revi­sor Marco Inno­cente, als neue Gemein­de­rä­tin­nen Fran­ziska Kramer-Schwob und Daniela Roth-Nater und als neue Vor­stands­mit­glie­der Tobias Schmid und Beni Bolli. Wir sind froh, immer wie­der Men­schen zu fin­den, die sich für die EVP enga­gie­ren wol­len.

Impres­sio­nen der GV fin­den Sie in unse­rer Foto­ga­le­rie.

 

Lilian Ban­hol­zer