News

Urbanes Herbstfest der EVP im Quartiertreff Gutschick

Beim Ein­tref­fen hing schon der Geruch von Kebab in der Luft. Freu­dig stell­ten sich alle in die Schlange vor dem Dreh­spiess. Auch wenn es etwas dau­erte bis alle bedient waren, konnte man in der War­te­schlange schon erste Gesprä­che füh­ren und lang­sam ankom­men. Und der Kebab war herr­lich!

Nach vie­len Mona­ten ohne grös­se­ren Anlass, genos­sen es die Gäste wie­der ein­mal unter vie­len Leu­ten zu sein, zu schwat­zen und zu lachen und ein­fach Zeit mit­ein­an­der zu ver­brin­gen. High­light war unter ande­rem eine Füh­rung durch den benach­bar­ten Win4-Komplex.

Am Ort unse­res Fes­tes ist wäh­rend der Woche der Kinder- und Jugend­treff Gut­schick zuhause. Sämi Mül­ler, als Prä­si­dent des Ver­eins direkt invol­viert, berich­tete uns über die täg­li­che Arbeit mit den Kin­dern und Jugend­li­chen aus dem mul­ti­kul­tu­rel­len Quar­tier Gut­schick.

Mit einem Kaf­fee vom Kafi­velo und einem fei­nen Des­sert ging der Nach­mit­tag gemüt­lich zu Ende. Freu­dig nahm man noch das Ja zur neuen Gemein­de­ord­nung zur Kennt­nis, dann gings ans Auf­räu­men.

Schön, konnte die EVP-Familie auf diese Art gemein­sam in die bevor­ste­hende Vor­wahl­zeit star­ten!

Impres­sio­nen zum Herbst­fest fin­den Sie in unse­rer Foto­ga­le­rie.